Pfeilspitze, Michelsberger Kultur

Epo­che

Jung­stein­zeit — Neo­li­thi­kum — Michels­ber­ger Kultur

Foto

Pfeil­spitze, Michels­ber­ger Kultur

Maße, Gewicht, Material

Länge 37 mm, Breite 22 mm, Dicke 6 mm, Gewicht 4,1 Gramm, Rijckholt Feuerstein

Beschrei­bung

Diese Pfeil­spitze ist ein typi­scher Ver­tre­ter Michels­ber­ger Pro­jek­tile. Sie wurde sowohl dor­sal als auch ven­tral flä­chig retu­schiert. Der Umriss ist lang­ge­streckt dreieckig mit nur leicht konvexer Basis.

Fund­ge­biet

Löss­flä­che im süd­li­chen Stadt­ge­biet von Erkelenz, Kreis Heinsberg.

Bei­funde

Es han­delt sich nicht um einen Sied­lungs­fund, viel­mehr um einen Ein­zel­fund. Aus dem wei­te­ren Umfeld sind meh­rere Pro­jek­tile die­ser Art bekannt, auch Frag­mente von Groß­ge­rä­ten aus Rijck­holt Feu­er­stein wei­sen auf eine Michels­ber­ger Sied­lung in der Nähe hin, diese ist aber noch nicht erfasst worden.