Kratzerfragment

Kratzer, Michelsberg

Epoche

Jungsteinzeit – Jungneolithikum – Michelsberger Kultur

Ansichten

Kratzer, Michelsberg, Ansichten

Maße, Gewicht, Material

Restlänge 50 mm, Breite 47 mm, Dicke 20 mm, Gewicht 49,4 Gramm, Rijckholt Feuerstein

Beschreibung

Dieser Kratzer wurde aus einer kräftigen Klinge gefertigt. Die stark konvexe Kratzerkappe wurde wiederholt nachretuschiert. Die Lateralkanten sind unmodifiziert. Der Biegebruch kann auf zu kräftigen Druck bei der Arbeit mit dem Werkzeug hinweisen.

Fundgebiet

Lösshochfläche in der Nähe einer Abbruchkante, südlich von Erkelenz, Kreis Heinsberg.

Beifunde

Es liegen zahlreiche Grundformen, Werkzeuge und -fragmente vor, überwiegend aus Rijckholt Feuerstein. Spitzklingen und spitznackige Beilfragmente, sowie die hauptsächliche Nutzung von Rijckholt Feuerstein weisen auf die Michelsberger Kultur hin.