Axtkopf, Bronzezeit

Epoche

Vermutlich Bronzezeit

Ansichten

Axtkopf, Bronzezeit

Maße, Gewicht, Material

Länge 80 mm, Breite 40 mm, Dicke 30 mm, Gewicht 210 Gramm, vermutlich Granit

Beschreibung

Der Axtkopf besitzt eine einseitig aufgewippte Schneide. Das Loch hat oben einen Durchmesser von 17 mm, auf der Unterseite beträgt er 13 mm. Bei etwa 20 mm Tiefe ist ein leichter Versatz im Bohrloch zu erkennen. Die Nackenpartie zeigt Reste einer vorangehenden Durchbohrung. Der Axtkopf wurde demzufolge nach einem Bruch im Bereich der Bohrung erneut durchbohrt und weiter verwendet.

Loch

Fundgebiet

Altfund aus dem südlichen Brandenburg.

Beifunde

Evtl gehört Keramik der Lausitzer Kultur zu den Beifunden.